Kinderakademie "Happy Kids"
Kinderakademie "Happy Kids"

AGB Kinderakademie "Happy Kids"

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

 1. DEFINITIONEN

 

1.1 In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGBs"):

„Aktivitätstag“ bedeutet ein ganzer Tag der nicht bei uns vor Ort stattfindet „Aktivitätswoche“ bedeutet eine Serie von bis zu 7 aufeinanderfolgenden Aktivitätstagen „Kind“ bedeutet jedes Kind, das zur Party kommt

„Vertrag“ bedeutet die Vereinbarung zwischen dem Klienten und Kinderakademie "Happy Kids" Anna Tannebaum (weiter Happy Kids) für die Durchführung der Services und beinhaltet die Dokumente auf die in Klausel 1.4 (Siehe unten) hingewiesen wird

„Veranstaltung“ bedeutet entweder ein Aktivitätstag, eine Aktivitätswoche oder eine Party 

„Kontakt“  bedeutet die Emailadresse artkunstevents@gmx.de unter der Anfragen gemacht und Partys gebucht werden können

„Party“ bedeutet eine einmalige Veranstaltung mit einer bestimmten Anzahl von Leuten, die bei der Buchung angegeben wird

„Preis“ bedeutet die Kosten die für ein Service, das von Happy Kids für den Klienten erbracht wird, zu bezahlen sind

„Services“ bedeuten die Services, die vom Klienten bestellt und Happy Kids bestätigt wurden und erbracht werden sollen Kinderakademie „Happy Kids“ steht für das Einzelunternehmen Anna Tannebaum (Stuttgart/Schwäbisch Hall)
 „Ort“ bedeutet der vereinbarte Ort der Veranstaltung
 „Gesundheitstatus“ bedeutet die Information über jedes Kind, das an der Veranstaltung teilnimmt erbracht werden muss (dazu zählen z.B. ADHS, Allergien und andere relevante Merkmale des Gesundheitstatus)

„Sie / Ihnen“ bedeutet die Person, die Services von Happy Kids in Anspruch nimmt

1.2 Klausenüberschriften sollen bei der Interpration ignoriert werden, die Einzelform inkludiert Plural und vice versa.

1.3 Zahlungen werden an Anna Tannebaum oder einer authorisierten Person (Betreuer / Kinderanimateur von Anna Tannebaum) erbracht.

1.4 Der Vertrag beinhaltet diese AGBs, Kontaktaufnahme und Buchung einer Veranstaltung und den zu übermittelnden Gesundheitsstatus, der an der Veranstaltung teilnehmenden Kinder.

1.5 Bei etwaigen Uneinigkeiten wird die Reihenfolge der Priorität der Dokumente und übermittelten Informationen folgendermaßen definiert (i) Kontakt (Informationen, die bezüglich der Veranstaltung per Email versendet wurde) (ii) AGBs (iii) Gesundheitsstatus
(relevante Informationen zum Gesundheitsstatus der an der Veranstaltung teilnehmend Kinder). Variationen im Vertrag gelten nur, wenn sie von einem authorisierten Representanten der Vertragspersonen akzeptiert worden sind und stehen dann über diesen AGBs.

 

2. VERTRAGSABSCHLUSS UND VARIATIONS- UND STORNOBEDINGUNGEN

 

 2.1 Anfragen und Veranstaltungsreservierungen kommen nur zustande wenn es seitens Happy Kids eine Bestätigung dieser gibt.

2.2 Etwaige Angebote von Happy Kids und dessen Representanten (Betreuer / Animateure) gelten nur wenn Sie schriftlich bestätigt wurden.

2.3 Bei der Bestellung einer Veranstaltung müssen die Gesundheitsdaten der Kinder und für die Veranstaltung relevante Daten (Kinderzahl, Alter der Kinder, Ort, etc.) von Ihnen rechtzeitig an Happy Kids übergeben werden.

2.4 Happy Kids erlaubt es sich Änderungen im Service durchzuführen wenn dies rechtlich oder aus Sicherheitsgründen notwendig ist und den Preis dementsprechend um einen fairen Betrag anzupassen.

Happy Kids wird Sie in solch einenm Spezialfall so rasch wie möglich darüber informieren.  2.5 Der Vertag kann von Ihnen storniert werden indem Sie Happy Kids schriftlich benachrichtigen. Bei Stornierungen tritt Klausel 2.5 mit seinen Unterpunkten und Klausel 2.7 in Kraft: 2.5.3 weniger als 1 Tag vor der Veranstaltung müssen Sie 100% der Kosten bezahlen; 2.5.2 weniger als 3 Tage, aber mehr als 1 Tag vor der Veranstaltung müssen Sie 90% der Kosten bezahlen; 2.5.3 weniger als 7 Tage, aber mehr als 3 Tage vor der Veranstaltung müssen Sie 75% der Kosten bezahlen; 2.5.4 zwischen 1 und 2 Wochen vor der Veranstaltung müssen Sie 50% der Kosten bezahlen; 2.5.5 mehr als 14 Tage vor der Veranstaltung: Keine Stornokosten, außer Kosten, die nicht mehr rückerstattet werden können wie z.B. die Anmietung einer Location, Bestellkosten oder Anzahlungen and Dritte oder andere enstandene Kosten.

2.6 Wenn Happy Kids den Vertrag storniert, erhalten Sie bereits bezahltes Geld zurück. 2.7 Etwaige Änderungen und Wünsche werden von Happy Kids bearbeitet und falls diese noch durchführbar sind berücksichtigt. 

 

3. PREIS

 

3.1 Etwaige Angebot seitens Happy Kids sind für 30 Tage gültig und können eventuell bevor Sie eine Buchung durchgeführt haben noch abgeändert oder zurückgezogen werden (Dies ist nur nötig wenn sich in sehr kurzer Zeit Randbedingungen deutlich verändern und wir werden Sie in diesem Falle natürlich benachrichtigen).

3.2 Der Klient ist verpflichtet bei Durchführung der Veranstaltung den vereinbarten Preis zu bezahlen.

3.3  Die angegeben Preise sind mehrwertsteuerfrei (umsatzsteuerbefreit laut der Kleinunternehmerreglung).
3.4 Happy Kids behält sich das Recht vor den Preis vor einer Veranstaltung bei von Ihnen gewünschten Abänderungen zu erhöhen (dies betrifft das Datum der Veranstaltung, die Anzahl der Teilnehmer oder andere Einzelheiten, aber auch bei durch Sie enstandene Verögerungen bei der Veranstaltung bzw. bei der Bezahlung oder wenn Sie Ihren Verpflichtigungen den AGBs entsprechended nicht nachkommen oder nicht adäquate Informationen und/oder Anweisungen bereitstellen.

 

4. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

 

4.1 Wenn nichts anderes vereinbart wurde muss der volle Preis innerhalb von 14 Tagen (bezogen auf das auf der Rechnung befindliche Datum bezahlt werden. Im Falle des Zahlungsverzuges werden für die administrative Bearbeitungen von Mahnungen, pro Mahnung Euro 10,00 in Rechnung gestellt.

4.2 Falls nicht rechtzeitig bezahlt wird, ist Happy Kids berechtigt zusätzliche Verzögerungszinsen zu verlangen. Happy Kids ist weiters berechtigt den Vertrag zu kündigen und eventuell bereits aufgekommene bzw. Noch aufkommende Kosten von Ihnen zu verlangen.

 

5. DURCHFÜHRUNG VON SERVICES

 

5.1 Happy Kids ist bestrebt die Services wie im Vertrag vereinbart zu erbringen und dafür gewissenhaft und sorgfältig vorzugehen und Erfahrung und Fähigkeiten zu nutzen.

5.2 Happy Kids ist verpflichtet: 5.2.1 die Mitarbeiter vor Ihrer Mitarbeit zu interviewen und sicherzugehen, dass diese keine Vorstrafen haben; 5.2.2 gewissenhaft zu überprüfen, dass die Mitarbeiter qualifiziert und eingeschult sind um die gebuchten Services durchzuführen; 5.2.3 genügend Mitarbeiter für eine Veranstaltung zur Verfügung zu stellen.

5.3 Wenn Sie die Location für die Veranstaltung zur Verfügung stellen sind Sie dazu verpflichtet: 5.3.1 Happy Kids und authorisierten Personen (Mitarbeiter, Betreuer und Animateure) zur Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung hereinzulassen und eine für diese Zwecke nutzbare Location auszuwählen, damit Happy Kids und authorisierte Personen die notwendigen Vorbereitung treffen und die Veranstaltung durchführen können; 5.3.2 sicherzugehen, dass der Veranstaltungsort für das vereinbarte Programm passend ist und die Sicherheit der Personen am Veranstaltungsort von Happy Kids gewährleistet werden kann; und 5.3.3 Happy Kids unmittelbar nachdem Sie Bescheid wissen über wichtige und relevante Änderungen am Veranstaltungsort zu informieren bevor die Veranstaltung stattgefunden hat. Falls diese Änderungen eine Durchführung der Veranstaltung aus Sicherheits- oder anderen Gründen nicht mehr zulassen ist Happy Kids berechtigt den Vertrag zu kündigen und etwaige bereits angefallen Kosten von Ihnen zu verlangen.

5.4 Wenn keine passende Location von Ihnen zur Verfügung gestellt wird oder von Happy Kids gefunden wird ist Happy Kids berechtigt den Vertrag aufzulösen. Etwaige Anzahlungen erhalten Sie in diesem Fall zurück,
außer es handelt sich um nicht rückerstattbare Kosten wie z.B. Anmietung einer Location, Bestellkosten oder Anzahlungen and Dritte oder andere enstandene Kosten.

 

6. SICHERHEIT DER KINDER BEI DER VERANSTALTUNG

 

6.1 Sie müssen sichergehen, dass Happy Kids die für die Veranstaltung, den Aktivitätstag, die Aktivitätswoche notwendigen Informationen und gesundheitsrelevante Informationen zum Gesundheitstatus der Kinder rechtzeitig vor der Veranstaltung erhält.

Happy Kids behält sich das Recht vor ein Kind aus Sicherheitsgründen von der Veranstaltung auszuschließen (in solch einem seltenem Fall werden Sie rechtzeitig darüber in Kenntniss gesetzt). Bei Änderungen zum Gesundheitsstatus muss Happy Kids unverzüglich kontaktiert werden (Z.B. bei Allergien, Krankheiten, gesundheitliche Verfassung oder andere Veränderungen, von denen Sie erfahren.

6.2 Happy Kids übernimmt kein Aufsichtspflicht, Sie sind dafür verantwortlich, dass Kinder unter vier (4) Jahre in Begleitung eines Erwachsenen (über 18 Jahre alt) bei der Feier sind und dieser seine Aufsichtspflicht wahrnimmt. Ältere Kinder können ohne Erwachsenen an der Party teilnehmen, aber Happy Kids ist nur dazu verpflichtet den Service und die Programme für die angegebene Kinderzahl und der ausgemachten Zeit durchzuführen. Sie sind dazu verpflichtet Happy Kids spätestens 48 Stunden vor der Veranstaltung über etwaige Allergie, Krankheiten und Veränderungen des Gesundheitszustandes bzw. über einen außergewöhnlichen Gesundheitszustand eines jeden Kindes zu informieren.

 6.3 Die Kinder sind rechtzeitig zum Ende der Veranstaltung in Ihre Verantwortung zu übernehmen. Ist dies nicht möglich müssen Sie für etwaige Zusatzkosten (z.B. zusätzliche Aufsichts- und Fahrtzeit) aufkommen.

6.4 Sie sind dafür verantwortlich, dass jedes Kind auf der Veranstaltung zu jeder Zeit angemessen beaufsichtigt wird. Happy Kids könnte eventuell einen Kostenzuschlag von Ihnen verlangen, wenn diese Klausel nicht eingehalten wird und dadurch Sach- oder Personenschäden enstehen.

6.5 Sie müssen dafür sorgen, dass die Kinder auf einer Veranstaltung den Anweisungen des Aufsichtspersonals / der Betreuer / der Animateure nachkommen, solange die Anweisungen nachvollziehbar sind, damit die Sicherheit aller Personen vor Ort gewährleistet werden kann. Happy Kids erlaubt es sich eine Veranstaltung abzusagen oder die Teilnahme eines Kindes an einer Veranstaltung nicht zu erlauben, wenn Sie diese Klausel brechen (ist aber dazu berechtigt den vollen Preis für die Feier zu verlangen).

6.6 Sie sind dafür verantwortlich, das Happy Kids für die Laufzeit dieses Vertrags Ihre aktuelle Kontaktinformation oder die einer authorisierten Person hat.

6.7 Sie erlauben es Happy Kids und seinen Mitarbeitern Foto- und Videomaterial Ihrer Veranstaltung und der teilnehmenden Kinder und Erwachsenen aufzunehmen und dieses Material, solange es die Sicherheit der Kinder nicht gefährdet für Werbe- und Marketingzwecke zu nutzen. Sie können schriftlich unter artkunstevents@gmx.de verlangen, dass dieses Material nicht von Happy Kids genutzt wird.

6.8 Sie erlauben es Happy Kids und seinen Mitarbeitern grundlegende Erste Hilfe Leistungen durchzuführen (wie z.B. den Kinder Pflaster aufzukleben oder eine Wunde zu desinfizieren). Sie sind dazu verpflichtet Happy Kids spätestens 48 Stunden vor der Veranstaltung über etwaige Allergien oder andere relevante
Aspekte des Gesundheitszustandes zu informieren, die das Kind bei der Teilnahme an der Veranstaltung beeinflussen könnten.

6.9 Wenn das Verhalten des Kindes am Aktivitätstag, der Aktivitätswoche Happy Kids als nicht akzeptabel befunden wird, steht es Happy Kids frei das Kind von der Veranstaltung und eventuell auch zukünftigen Aktivitätstagen, Aktivitätswochen auszuschließen (z.B. durch soziales Fehlverhalten). Sie müssen in diesem Fall auf Anweisung von Happy Kids das Kind sofort vom Veranstaltungsort abholen. Diese Klausel kann auch in Kraft treten, wenn das Kind aufgrund von gesundheitlichen Gründen nicht mehr an der Veranstaltung, dem Aktivitätstag, der Aktivitätswoche teilnehmen kann.

6.10 Der Preis ist wenn Klausel 6.8. nicht eingehalten wird und / oder Klausel 6.9 in Kraft tritt vollständig zu bezahlen. Wenn Sie oder der authorisierte Representant für mehr als 1 Stunde nicht kontaktierbar ist, müssen Sie für etwaige Zusatzkosten (wie z.B. Mitarbeiter- und zusätzlichen Fahrtkosten aufkommen), die z.B. für die Beaufsichtigung des Kindes notwendig sind.

 

7. DATENSCHUTZ

 

7.1 Happy Kids ist dazu verpflichtet Ihre Privatsphäre zu schützen.

7.2 Happy Kids nutzt persönliche Daten eventuell um den bestellten Service gewährleisten zu können.

 

8. VERSICHERUNG

 

Sie bestätigen, dass aller Risiken, die die Veranstaltung betreffen, außer körperliche Verletzung an einer Person oder Sachschäden für Happy Kids oder einer seiner Mitarbeiter zu verantworten, Sie selbst verantworten. Daher sind Sie auch verantworltich entsprechende Sicherheits- und Versichersvorkehrungen zu treffen. Sie bestätigen, dass der Preis diese Risikobalance verständlich macht. Bitte beachten Sie weiters die Haftunsbeschräkung von Happy Kids in Klausel 9.

 

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

 

9.1 Happy Kids haftet nicht für Schäden, die durch unsachgemäßes Verhalten Ihrerseits, fehlender Information oder durch Nichteinhalten einer der Klauseln dieses Vertrags zustande kommen.

9.2 Happy Kids haftet nicht für Drittanbieter von Services, die aufgrund Ihrer Anfrage bestellt werden.

9.3 Happy Kids trägt nicht die Verantwortung seine Services durchzuführen, wenn unvermeidbare Umweltbedingungen wie z.B. Schlechtwetter, Feuer, Überflutung, bewaffneter Konflikt, zivile Unruhen oder andere Gründe, die von Happy Kids nicht kontrollierbar sind die Durchführung der Services nicht ermöglichen. Unter solchen Umständen behält sich Happy Kids mit sofortiger Wirkung den Vertrag aufzulösen und bereits erhaltene Zahlung zurückzuzahlen außer es handelt sich um nicht zurückzahlbare Beträge wie z.B. die Anmietung einer Location, Bestellkosten oder Anzahlungen and Dritte oder andere Kosten die aufgrund dieser Situation entstehen.


10. BEENDIGUNG DES VERTRAGS

 

Happy Kids behält sich das Recht vor den Vertrag bei nicht fristgerechter Bezahlung ausstehender Beträge oder wenn Sie eine der Klauseln des Vertrages nicht einhalten zu beenden. Etwaige Rückzahlungen seiten Happy Kids bzw. ausstehende Zahlung Ihrerseits sind dann innerhalb von 14 Tagen zu begleichen. Ansonsten können eventuell entstehende Mehrkosten und Verzugszinsen anfallen.

 

11. ALLGEMEINES

 

11.1 Das intellektuelle Eigentum von Happy Kids darf nicht

kopiert werden.

11.4  Die Klauseln 1, 2.5, 2.7, 4.2, 9, 10 und 11 bleiben auch bei Beendigung des Vertrags erhalten.

11.5 Der Gerichtstand ist Stuttgart.

Buchungen, Anmeldungen

und Fragen:

0791/49398185

017680408259

oder nutzen Sie mein 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Tannebaum all rights reserved. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Anrufen

Anfahrt